Umweltfreundlicher geht’s nimmer

Gibt es einen umweltfreundlicheren Sport als Segelfliegen? Mit der Thermik fliegen wir allein mit Sonnenenergie und das ganz ohne Lärm. Moderne Elektro-Autos ziehen da jetzt nach. BMW mit dem i3 und dem Elektro-Mini. Für die Vorstellung dieser beiden umweltfreundlichen Vertreter hat die BMW Hakvoort/Hanko Group jetzt den Einstieg über den Segelflug gesucht. Für den Trailer der Film-Präsentation im Hakvoort/Hanko Youtube-Kanal stieg Geschäftsführer Frank Hakvoort in unsere ASK 13 und kommentierte im Flug. Ab Anfang August soll das Video zu sehen sein.